Vegan for all

Alnatura Falafel (Mischung zum Anrühren)


                

Es handelt sich hier um ein Instant-Pulver, dass mit kochendem Wasser angerührt wird. Wie immer bei Alnatura sind die Zutaten übersichtlich und bio. Die Packung reicht für 15 kleine Falafelbälle oder für 8 Frikadellen und kostet 1,25 €.

Ich konnte die Mischung problemlos mit einem Schneebesen nach Packungsanleitung anrühren und habe sie dann 15 Minuten quellen lassen.


                                      

Nach dem Quellen habe ich 9 kleine Frikadellen geformt, in Sesam gewälzt (war ein Tipp auf der Packung) und sie in heißem Öl gebraten. In dem Fall muss aufpassen, dass der Sesam nicht anbrennt. Nach ca. 6 – 8 Minuten sind die Falafel fertig. Ich habe die Falafel auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Man sollte die Falafel nicht ohne Öl anbraten, da sie sonst an der Pfanne festhängen und auseinanderfallen können.
 

Die Falafel sind innen saftig und außen knusprig. Durch den dominanten Sesam werde ich das nächste Mal vor dem Formen noch etwas Salz und Kreuzkümmel an die Mischung geben.

Fazit: Die Alnatura Falafel-Mischung ist wirklich günstig, einfach zuzubereiten und eine echte Alternative zu komplett selbstgemachten Falafel (siehe Rezepte).