Vegan for all

Alnatura Pastete


           

Alnatura Pasteten gibt es in verschiedenen Sorten. Eine Dose beinhaltet 125 g und kostet ca. 1,65 €.Als Bindungsmittel wird Kartoffelstärke verwendet. 

Es gibt sie in folgenden Geschmacksrichtungen:
Delikatess, Tomate, Bärlauch-Knoblauch, Shiitake, Paprika-Chili, Oliven, Kichererbse-Ingwer, Senf-Rucola, Champignon, Grüner Pfeffer, Kräuter, Ratatouille 

Ich habe bereits Delikatess, Tomate, Paprika-Chili und Senf-Rucola getestet und kann jede Sorte empfehlen. Delikatess wurde früher mit „wie feine Leberwurst“ deklariert. Dieser Zusatz steht mittlerweile nicht mehr auf der Dose, kommt aber dem Geschmack relativ nah.

Die Konsistenz ist bei allen Sorten gleich (fest und cremig). 

Die Pasteten schmecken würzig, aber nicht künstlich. Sie lassen sich vielfach verwenden: 

-          pur als Brotaufstrich

-          mit Sojajoghurt, Senf oder Tomatenmark verrührt als Dip für Gemüse u. a.

-          als Grundlage für eine Soße

-          als Würze für Pfannengerichte u. a. 

Jeder Pastete liegt ein veganes Rezept bei, das zu der jeweiligen Geschmacksrichtung passt. So lassen sich auch Reste schnell und einfallsreich aufbrauchen.