Vegan for all

Bananencurry

Bananencurry 

(für 2 Personen)

250 g Tofu oder Seitan
2 EL Öl
2 Bananen
2 Zwiebeln
2 rote Paprika
1 Bund Lauchzwiebeln
Zucker
Senf
350 ml Sojasahne
Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Curry, Zimt, Majoran, Paprikapulver

Tofu oder Seitan in Würfel schneiden. Banane in Scheiben, Zwiebel und Paprika in Würfel, das Grüne der Lauchwiebel in Ringe schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Tofu (oder Seitan) scharf anbraten. Dann die Zwiebelwürfel dazugeben und glasig mitbraten.

Bananenscheiben zugeben und mit 4 TL Zucker karamelisieren (nicht anbrennen lassen!). Hitze runterdrehen.

Paprikawürfel zugeben und mitbraten. Dann mit Sojasahne ablöschen und nach Belieben mit Gewürzen und Senf würzen. 1 TL Zitronensaft unterrühren. Zum Schluss die Lauchzwiebelringe zugeben. Alles noch einmal verrühren.

Dazu passt Reis.