Vegan for all

Chili sin Carne




70 g Sojagranulat

700 ml Gemüsebrühe
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Sojasoße
2 EL Öl
1 Dose Mais

1 Dose Kidneybohnen
2 Dosen gehackte Tomaten

250 ml Wasser
2 Würfel Gemüsebrühe
1 Paprikaschote in kleinen Würfeln

2 TL Kreuzkümmel
½ TL Paprikapulver
Salz, Chili, Pfeffer
2 EL Tomatenmark
1/4 TL Kakaopulver


Sojagranulat in Gemüsebrühe 15 Minuten einweichen. Danach abgießen, ausdrücken und mit Sojasoße, gehackter Zwiebel und gepresstem Knoblauch mischen. Öl in einem Topf erhitzen und das Soja-Hack scharf anbraten. 

Kidneybohnen, Tomaten, Wasser und Gemüsebrühe-Würfel zugeben und 5 Minuten kochen. Kreuzkümmel, Kurkuma, Mais und Paprikawürfel zugeben und 10 Minuten weiterkochen. Mit Tomatenmark andicken und mit Gewürzen und Kakaopulver abschmecken.






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: