Vegan for all

Döner-Rolle




für 2 Pfannkuchen:
100 g Mehl
200 ml Pflanzenmilch
½ TL Backpulver
2 EL Salatkräuter
1 Prise Salz
2 EL Öl

für die Füllung:
100 g Champignons
½ Paprikaschote
½ kleine  Zwiebel
100 g Döner“fleisch“ (z. B. von Wheaty)
2 EL Öl
1 Prise Chili

Für die Pfannkuchen alle Zutaten außer das Öl verrühren und 20 Minuten ziehen lassen. Anschließend 2 Pfannkuchen nacheinander in jeweils einem EL Öl ausbacken.

Gemüse und Dönerfleisch kleinschneiden und in Öl braten. Mit etwas Chili abschmecken.

Bevor ich die Pfannkuchen fülle und einrolle, bestreiche ich sie noch mit  Avocado-Dip. Natürlich geht auch Ketchup, Mayo, Joghurt mit Knobi oder Sweet Chili Sauce.

Dazu gibt’s frischen Salat.








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: