Vegan for all

Kaiserschmarrn




150 g Mehl
1 EL Zucker oder Agavendicksaft
1/2 P. Backpulver
200 ml Soja- oder Haferdrink
ggf. Rosinen
2 EL neutrales Öl

Alle Zutaten außer das Öl gut miteinander verrühren.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Teig hineingießen.
Bei einer kleineren Pfanne einfach 2 Portionen backen. Der Teig sollte nicht höher als 2 cm sein, wenn man ihn in die Pfanne gießt.

Wenn der Rand des Teiges sich von der Pfanne löst und die Oberfläche nicht mehr komplett flüssig ist, mit dem Pfannenwender oder 2 Gabeln in der Pfanne vorsichtig zerreißen, die Stücke wenden und fertigbacken lassen. Reicht für 2 Personen.

Dazu passt Sprühsahne, Apfelmus, Vanilleeis oder einfach Puderzucker.










Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: