Vegan for all

Ratatouille




1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Öl
2 Paprikaschoten (rot und gelb)
1 große Zucchini
400 ml stückige Tomaten
1 EL Oregano od. Kräuter der Provence
Salz, Pfeffer, Senf
ggf. etwas Gemüsebrühe

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im heißen Öl anschwitzen. Paprika und Zucchini würfeln und ca. 5 Minuten mit anbraten, bis das Gemüse leicht braun ist. Kräuter kurz mitbraten und alles mit den stückigen Tomaten ablöschen. Mit Gewürzen abschmecken und ca. 15 Minuten kochen lassen. Ggf. mit etwas Gemüsebrühe verdünnen.

Ich habe noch ein paar Erbsen mitgekocht. Wer will, kann das ganze noch mit veganem Käse als Auflauf überbacken.

Dazu passen Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Fladenbrot.







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: