Vegan for all

Raw Gemüse-Curry




für die Soße

Saft einer halben Orange
40g Möhre
20 g eingeweichte Cashews (ohne Wasser)
¼ rote Paprika
ein kleines Stück Zwiebel
1/2 TL Kurkuma
 1EL Erdnussmus
1 TL Kokosöl
Chili, Curry, Pfeffer Salz nach Geschmack
etwas Wasser

außerdem
30 g geraspelte Möhre
30 g fein gehackten Brokkoli
¼ rote Paprika in kleinen Würfeln
1 Frühlingszwiebel in Ringen

1 EL frischer Koriander, gehackt
ein kleines Stück Mango in kleinen Würfeln

Alle  Zutaten für die Soße in einen Mixer geben und zu einer sähmigen Masse mixen. Evtl. kurz auf höchstens 40 Grad erwärmen. Ggf. mit etwas Wasser verdünnen.

Danach die restlichen Zutaten unterheben.


Dazu passen „Spaghetti“ aus Zucchini oder „Reis“ aus Pastinaken. Die Zucchini werden dazu durch einen Spiralschneider gedreht, die Pastinaken im Mixer zerkleinert.









Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: